Als Candidate Cockpit

E.ON

Die Herausforderung

Die Holdinggesellschaft E.ON SE wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt mehr als 56.000 Mitarbeiter. E.ON stellt jährlich 350 Auszubildende und duale Studenten ein und steht bei ins- gesamt rückläufigen Bewerberzahlen in einem harten Wettbewerb um die besten Talente. 

Mehr anzeigen
Die Lösung

Ziel war es eine technologische Benchmark für den gesamten Recruitingprozess des
E.ON Konzerns im Segment Ausbildung und Duales Studium zu setzen und damit E.ON als Arbeitgebermarke im Wettbewerb nachhaltig zu stärken.

Mehr anzeigen
...und die nächsten Schritte

Perfekte Technologien zeichnen sich durch 4 Eigenschaften aus: Sie sind EINFACH, PERSÖNLICH, VERNETZT und funktionieren ÜBERALL. Wir richten unsere technologische Entwicklung konsequent danach aus und erreichen so die passgenaue Ansprache der 
 Zielgruppe und einen deutlich schnelleren, transparenteren und einfacheren Bewerbungsprozess für Bewerber. Unsere Digitalisierung der Prozesse schont die Ressourcen der Recruiter und verbessert die Kommunikation mit Talenten.

Blick in die Lösung

Die Eckdaten

Kunde: E:ON SE

BRANCHE: Energie

MITARBEITERANZAHL: > 40.000

Das Ergebnis: 20 % mehr passendere Bewerber bei gleichem Mediabudget

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Bewerbung der Zukunft
Max Klameth

Max Klameth

Co-Founder / Director Business Development

E-Mail schreiben

+49 (0)221 82 00 69 - 19

Schanzenstraße 6-20
51063 Köln-Mülheim