ab 01.09.2021

Deine Aufgaben

Wissenschaftliche Spezialisten für die lebende Natur, wie Pflanzen, Tiere, Mikroorganismen und Zellkulturen - das sind unsere Biologielaboranten.

Biologielaboranten führen selbstständig biologische Untersuchungen, Analysen sowie Qualitätskontrollen durch und wenden molekular- und mikrobiologische Techniken an. Dabei forschen und entwickeln sie für neue Anwendungen.  

Zu ihrer täglichen Arbeit gehört auch das Beobachten, Überwachen und Kontrollieren der Verfahrensabläufe und Versuche. Sie arbeiten in modern ausgerüsteten mikrobiologischen, anwendungstechnischen und forschenden Laboratorien. Alle ausgewerteten Ergebnisse dokumentieren sie am Computer, immer im Fokus, dass dabei die Biologie und Chemie stimmt. 

Die Ausbildung wird am Standort Wuppertal durchgeführt und die Praxisphasen erfolgen am Standort Leverkusen.


Dein Profil

  • Fachhochschulreife
  • Ausgeprägtes biologisches und naturwissenschaftliches Interesse
  • Überdurchschnittliches biologisches sowie technisch-physikalisches Verständnis
  • Sehr gute Beobachtungsgabe sowie Fingerfertigkeiten im Umgang mit minimalsten Objekten 
  • Verantwortungsbewusstsein bei der Arbeit mit Tieren
  • Hohe Flexibilität und Mobilität
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit 

    Bitte beachte, dass du keine Allergien gegenüber tierischen oder pflanzlichen Bestandteilen haben solltest. Im Rahmen der Einstellung führen wir diesbezüglich einen umfassenden Allergietest durch. Außerdem solltest du beachten, dass die Ausbildung auch das Durchführen von Versuchen an Tieren – unter Einhaltung des Tierschutzgesetztes - beinhaltet.