• Vormerken für 2021

Elektroniker/Elektronikerin in Verbindung mit einem kooperativen Ingenieurstudium (KIS), Bachelor of Engineering, Elektrotechnik (m/w/d) (2021)

Frankfurt am Main

Passende Ausbildung finden

Sie wollen herausfinden, welcher Ausbildungsberuf bei der Fraport AG am besten zu Ihren Interessen passt? Starten Sie Ihre Reise durch die Ausbildungswelt von Fraport!

ab 01.09.2021

Über Fraport

Wir, die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide, sind Eigentümerin und Betreiberin eines der größten europäischen Verkehrsflughäfen und der größte deutsche Airport-Konzern. 
Flexibilität, Präsenz und Kundenorientierung im globalen Netzwerk des Luftverkehrs sind unsere Stärken. Unsere Kernkompetenz liegt im integrierten Know-how aus einer Hand. 
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmen durch ihr Können und Engagement in hohem Maße unseren Erfolg. Sie sind die zentrale Kraft für die Weiterentwicklung unseres hochwertigen und vielfältigen Dienstleistungsangebotes.

Die Ausbildung junger Menschen steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Mit unserem breiten Spektrum an interessanten Ausbildungsberufen bieten wir Schulabgängern die Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu erlangen und sich zielgerichtet auf eine spätere Tätigkeit in der zukunftsträchtigen Luftverkehrsbranche vorzubereiten.

Ihre Aufgaben

Betriebliche Ausbildung, Praxiserfahrung und ein duales Studium in einem

Für Ingenieure ist heute nicht nur ein Studium, sondern auch eine vernetzte Ausbildung mit beruflicher Praxis sinnvoll. Das Studium mit dem Abschluss Bachelor of Engineering bereitet Sie auf Tätigkeiten eines Betriebsingenieurs vor. System­zu­sammen­hänge werden mit einem hohen Praxisbezug vermittelt. Dieses Modell, das Be­trieb und Hochschule miteinander ver­zahnt, verbindet die theoretische und betriebliche Berufs­aus­bildung optimal mi­teinander.

Sie absolvieren eine qualifizierte Be­rufs­ausbildung zum/zur Elektroniker/-in mit ent­sprechen­dem Praxisbezug und ein Studium zum/zur Bachelor of Engineering. Danach übernehmen Sie ohne weitere Einarbeitungs­phase qualifizierte Ingenieurtätigkeiten.

Ihr Profil

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (der schulische Teil ist nicht ausreichend).
  • Interesse am Berufsbild Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Engagement, eine schnelle Auffassungsgabe und Offenheit für Herausforderungen
  • Systematisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit und Ausdauer
  • Gutes Vorstellungsvermögen für technische Prozesse

Weitere Informationen

So ist Ihr duales Studium organisiert:

In den ersten zweieinhalb Jahren erfolgt die praktische Ausbil­dung an drei Tagen in der Woche im Betrieb. Während der Vor­lesungszeit nehmen Sie zweimal wöchentlich an den Lehr­veranstaltungen der Hochschule Rhein-Main, Studien­ort Rüsselsheim, teil. Nach diesem ersten Ausbildungsabschnitt legen Sie vor der In­dustrie und Handelskammer Frankfurt am Main die Prüfung zum/zur Elektroniker/-in für Gebäude und Infrastruktursysteme ab.

Im zweiten Eineinhalbjährigen Ausbildungsabschnitt nehmen Sie während der Vorlesungszeit an drei Tagen in der Woche an den Lehr­veran­staltungen der Hochschule teil, und werden an zwei Tagen in der Woche im Betrieb im Rahmen eines Praktikantenvertrags an Ingenieur­tätigkeiten herange­führt.

Studienschwerpunkte sind Elektroenergiesysteme, Leistungselektronik, Regelungstechnik, Digitale Signalverarbeitung, Embedded Systems und Datenkommunikation.Die Ausbildung bei Fraport findet hauptsächlich in unserem Servicebereich Integriertes Facilitymanagement statt, insbesondere im Bereich der Betriebsingenieure.

Übernahme nach der Ausbildung

Für technische Ausbildungsberufe bieten wir die Möglichkeit einer unbefristeten Übernahme nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Sport und Fitness

Fitnessstudio am Flughafen zu vergünstigten Konditionen, Betriebssportgruppen und Vergünstigungen bei Fitnessstudios im Umland

Flexible Arbeitszeiten

Gleitzeit sowie die Berücksichtigung von Wünschen bei der Erstellung von Dienstplänen

Kostenlose Parkplätze

Kostenlose Parkhaus- und Tiefgaragenparkplätze stehen zur Verfügung

Betriebsrestaurants

In den Betriebsrestaurants genießen unsere Mitarbeiter Verpflegung, die vom Arbeitgeber bezuschusst wird

Personaltankstelle

Rund um die Uhr vergünstigter Sprit an der Fraport-Personaltankstelle

Kostenloses Job-Ticket

Gültig im Grundtarifgebiet Frankfurt und dem Tarifgebiet Ihres Wohnortes, Nutzung auch für private Zwecke und für Fahrten zwischen Wohnort und Arbeitsstätte