Auszubildende zum/zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik Region Brandenburg (m/w/d)

E.DIS • Ausbildungsstandort(e) in Neustadt (Dosse)

ab 23.08.2021

Ausbildungsinhalte

Strom- und Gasnetze sind nicht nur ein Stück Infrastruktur - sie sind Lebensadern unseres Alltags. Sie treiben den Wirtschaftsmotor an und bewegen unser tägliches Miteinander. Sie bringen Energie zur richtigen Zeit an den richtigen Ort: rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Die Kraft hinter diesen Netzwerken wirst Du als Netzmonteur bei E.DIS nach Deiner Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik sein.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Schwerpunkte in der Berufsschule:
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Elektrische Installation
- Steuerungstechnik/Regelungstechnik
- Elektroenergieversorgung
- Elektronik
- Speicherprogrammierbare Steuerungen
- Antriebstechnik

Die Berufsschule ist das Oberstufenzentrum Gebrüder Reichstein in Brandenburg/Havel und findet in Blockform statt. Du bist im Wechsel in der Berufsschule und im Unternehmen.

Schwerpunkte im Bildungszentrum und Betrieb:
Du lernst in Deiner Ausbildung alle Tätigkeiten im Bereich der elektrischen:
- Energietechnik
- Installation, Montage und Wartung von Anlagen der Energieversorgungstechnik, Automatisierungstechnik, DV- und Netzwerktechnik sowie Steuerungs- und Regelungstechnik
- Wartung und Instandsetzung der Verteilungsnetze
- Wartung und Instandhaltung von Umspann- und Trafostationen
- Wartung und Konfiguration von Zählereinheiten
- Anschluss von Erneuerbaren Energieanlagen (z. B. Solartechnik)

Die praktische Ausbildung findet im Bildungszentrum Brandenburg und der Unternehmenseinsatz am heimatnahen Regionalstandort in unserem Netzgebiet statt.

Ausbildungsablauf:

1. Ausbildungsjahr:
- Vermittlung von handwerklichen und theoretischen Grundkenntnissen der Elektrotechnik bzw. Elektronik im Bildungszentrum Brandenburg

2. Ausbildungsjahr:
- Vertiefung und Anwendung der handwerklichen und theoretischen Grundkenntnisse der Elektrotechnik bzw. Elektronik im Bildungszentrum Brandenburg
- Mitte zweites Ausbildungsjahr Abschlussprüfung Teil 1, das Prüfungsergebnis fließt bereits mit 40 % in das Gesamtergebnis Deiner Abschlussprüfung ein
- Praxiseinsatz in den Fachbereichen

3. Ausbildungsjahr:
- Praxiseinsatz in den Fachbereichen
- Vertiefung und Anwendung der Fachkenntnisse

4. Ausbildungsjahr:
- Praxiseinsatz in den Fachbereichen
- Prüfungsvorbereitung im Bildungszentrum Brandenburg nach 3,5 Jahren Abschlussprüfung Teil 2

Dein Profil

Energie sucht junge Power!
Du möchtest ein Teil der Energiewirtschaft sein und mit uns die Netze von Morgen gestalten?


Das solltest du mitbringen:
• mindestens einen mittleren Schulabschluss mit guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Genauigkeit, Sorgfalt
• sicheres Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
• handwerkliches Geschick
• räumliches Vorstellungsvermögen
• Farbtüchtigkeit

30 Tage Urlaub

Du hast zusätzlich zu den 30 Tagen auch an Heiligabend und Silvester frei, ohne dafür Urlaub nehmen zu müssen.

38-Stunden-Woche

Abschlussfeier

Wir freuen uns über deinen Abschluss und feiern diesen mit dir

Azubifeste

Betriebliche Altersvorsorge

Fahrtkostenzuschuss

Du erhältst während deiner Ausbildungszeit zusätzlich zur Ausbildungsvergütung einen Fahrtkostenzuschuss für deine täglichen Fahrten zur Arbeit.

Flexible Arbeitszeiten

Fort- und Weiterbildung

Nach deinem Abschluss unterstützen wir dich bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die deine persönlichen und fachlichen Kompetenzen weiter ausbauen.

Laptop

Du bekommst für deine Ausbildungszeit einen Laptop zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiterrabatte

Du erhältst Vergünstigungen bei verschiedenen Anbietern, z. B. für Handyverträge oder Konzertkarten.

Prüfungsvorbereitung

Bei der Vorbereitung für deine Abschlussprüfung unterstützen wir dich und bereiten dich intensiv auf die Prüfungssituation vor.

Tarifliche Vergütung

Übernahme

Nach deinem erfolgreichen Abschluss übernehmen wir dich für (mindestens) 1 Jahr.

Weihnachtsgeld

Wohnzuschuss

Du kannst während der Ausbildungszeit in unserem Wohnheim wohnen, wenn du zu weit entfernt wohnst.