• 12 offene Stellen

Elektrotechnik - Infotronik

Studieninhalte

Campus Mosbach

Willst du spannende technologische Themen mit nachhaltiger Auswirkung auf unsere Zukunft angehen? Und erfolgreich die digitale Transformation in den Unternehmen mitgestalten? Der Studiengang Elektrotechnik mit dem Studienschwerpunkt Infotronik bildet Studierenden der Elektrotechnik speziell in den im Ingenieurwesen relevanten Bereichen der Informatik und Informations- und Kommunikationstechnik aus. Ergänzt wird dies durch Aspekte des Engineerings und Inhalte des betrieblichen Informations- und Prozessmanagements. Hierbei steht das interdisziplinäre Zusammenspiel in komplexen Anwendungen sowie bei der Projektierung und Implementierung technischer Anlagen und Komponenten im Vordergrund. Aber auch informationsorientierte Dienste und Lösungen auf Basis der komplexen Produktwelt sind ein Teil des Studiums.

Tätigkeitsfeld

Nach dem Studium der Elektrotechnik können Projekte in den Bereichen Entwicklung, Projektierung, Projektmanagement, Planung, Fertigung, Qualitätswesen und technischem Vertrieb bearbeitet werden. Das mögliche Tätigkeitsspektrum ist sehr breit und erstreckt sich über viele Gebiete der Ingenieurwissenschaften. Hierzu zählen  Mess-, Steuerungs-, Regelungsaufgaben  im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Verfahrenstechnik, die Automation, Überwachung und Visualisierung von Produktions- und Logistikprozessen, Konzeption und Realisierung ‚Eingebetteter Systeme‘ mit Mikrocontrollern. Sensorik und Aktorik ebenso wie die komplette Entwicklung von elektronischen oder mechatronischen Baugruppen. Ein weiteres mögliches Tätigkeitsfeld ist die Softwareentwicklung im technischen und ingenieurwissenschaftlichen Umfeld. Mit ihren vertieften Kenntnissen in der Informations- und Kommunikationstechnik können die Absolventen auch die Planung, Konzeption, Umsetzung und Programmierung von vernetzten Systemen in Fertigungsanlagen professionell angehen.

Tätigkeitsfeld