• ein offenes Stellenangebot

Handel

Zur Studienrichtung

Sie verstehen die Handelslandschaft, kennen aktuelle Trends der Warenwirtschaft, überzeugen mit Verhandlungsgeschick und strategischem Denken. Fach- und Führungskräfte im Handel bringen Unternehmen nach vorn, reagieren flexibel auf neue Markt- und Kundenanforderungen. Besonders spannend: die zahllosen Möglichkeiten der Digitalisierung, vom Multichannel-Marketing bis zum Online-Vertrieb. Im Konsumgüter- oder Automobilhandel warten nicht nur krisensichere Arbeitsplätze, sondern Abwechslung und Aufstiegschancen.

Nah an der Wirtschaft, nah an aktuellen Trends

Das duale Studium BWL - Handel verknüpft fundiertes Wissen mit Berufserfahrung und bietet damit den perfekten Berufseinstieg. Ob im Marketing, Vertrieb, Verkauf, Personal oder Controlling – unsere Studierenden können ihre erworbenen Stärken in allen betriebswirtschaftlichen Bereichen einsetzen, auch international. Lehrende aus der Praxis vermitteln ihnen umfangreiches Know-how in Betriebswirtschaft, Handelsbetriebslehre und angrenzenden Disziplinen wie VWL und Recht. Einheiten zu Sozial- und Methodenkompetenzen runden unser ganzheitliches Handel-Studium ab, Module wie Unternehmens- und Mitarbeiterführung bereiten unsere Studierenden auf zukünftige Führungspositionen vor.
Nah an der Wirtschaft, nah an aktuellen Trends

BWL-Kompetenzen für den Automobilhandel

Eine Besonderheit an der DHBW Mannheim: Alle, die im spannenden Automobilhandel durchstarten möchten, können in der Studienrichtung BWL - Handel den Schwerpunkt Automobilhandel wählen. Darin vertiefen sie ihr Wissen in Bereichen wie Automobilservice-Organisation oder Autohausführung und erwerben gefragte automobilspezifische Kenntnisse.
Du möchtest noch mehr erfahren?