• 5 offene Stellenangebote

Digital Business Management

Zur Studienrichtung

Digitalisierung – das Schlagwort des 21. Jahrhunderts. Im Alltag ist sie selbstverständlich, in der Wirtschaft sorgt sie für Bewegung: Workflows laufen digital, in der Industrie 4.0 übernehmen zunehmend digital gesteuerte Maschinen Aufgaben. Prozesse und Systeme verlangen konstant Optimierungen in immer schnellerem Tempo. Um neue Herausforderungen und Chancen gewinnbringend zu meistern, müssen in allen Branchen BWL-Kenntnisse und Aspekte der Digitalisierung miteinander verbunden werden.

Digitale Geschäftsmodelle gestalten

Mit der Studienrichtung Digital Business Management reagiert die DHBW Mannheim auf die Anforderungen des Arbeitsmarkts. Unsere Absolvent*innen arbeiten an der Schnittstelle von BWL und IT. Sie planen und realisieren Prozesse der Digitalisierung und entwickeln neue Produkte und Dienstleistungen. So arbeiten sie bspw. an digitalen Marketingstrategien über Social Media, agieren in der Personalrekrutierung auf Online-Plattformen oder konzipieren neue digitale Finanzprodukte auf Basis innovativer Technologien wie z. B. Big Data Analytics. Bei allen Aktivitäten steht betriebswirtschaftliches Denken und Handeln im Mittelpunkt.
Digitale Geschäftsmodelle gestalten

In der Wirtschaft punkten: Mit Wissen aus BWL, IT und digitale Wirtschaft

Kern des dualen Studiums bildet die Betriebswirtschaftslehre. Sie wird durch Grundlagenwissen aus den Bereichen IT und Digitale Wirtschaft ergänzt. Darunter fallen Module wie "Business Analytics" oder "IT-Sicherheit und IT-Recht in der digitalen Wirtschaft". In Wahlfächern können unsere Studierenden ihr breites Querschnittswissen vertiefen. Expert*innen aus der Praxis vermitteln ihnen das nötige Know-how, um ihr Unternehmen – auch bereits während der Praxisphasen beim Dualen Partner – erfolgreich in Prozessen des digitalen Wandels unterstützen zu können.
Du möchtest noch mehr erfahren?