DUALES STUDIUM BACHELOR OF SCIENCE (B. SC.) INFORMATIK AN DER DHBW MANNHEIM

LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH • Bingen am Rhein

Das Herz des Unternehmens!

LÖWEN ENTERTAINMENT ist führender Hersteller und mit ADMIRAL Spielhalle führender Betreiber von Geldspielgeräten in Deutschland. Darüber hinaus ergänzen Sportwetten das Produktportfolio. In dem Unternehmen vereinen sich fast 70 Jahre Tradition und Innovationskraft der Geldspielbranche. Unsere Mitarbeiter sind das Herz von LÖWEN ENTERTAINMENT. Durch ihr tägliches Engagement tragen und prägen sie unser Unternehmen. Und das beginnt bereits in der Ausbildung. Als modernes Technologie- und Softwareunternehmen ist es uns wichtig, qualifizierten Nachwuchs selbst auszubilden. Dafür bieten wir bereits in der Ausbildung bestmögliche Unterstützung, individuelle Förderung und Gestaltungsfreiräume für eigene Projekte. Von unseren Auszubildenden erwarten wir Neugierde, Engagement und die Bereitschaft, Veränderungen anzustoßen, weiterzudenken und zu gestalten. Denn unser Anspruch ist es, gemeinsam mit unseren Mitarbeitern zu lernen und zu wachsen.

Das Herz des Unternehmens!

Bingen am Rhein

ab 01.09.2022

Unser Unternehmen, die LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH mit Hauptsitz in Bingen am Rhein ist ein traditionsreicher und innovativer Hersteller von Geldspielgeräten sowie Compactsport-Automaten. Im Rahmen ihres Produktportfolios ist LÖWEN ENTERTAINMENT in den Geschäftsbereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service aktiv.  Unser Unternehmen ist Teil der LÖWEN-Gruppe – einem der führenden Hersteller und Betreiber von Geldspiel- und Compactsport-Geräten, die mit über 4.500 Mitarbeitern deutschlandweit tätig sind.

INHALTE DER AUSBILDUNG

Im Dualen Studium werden sowohl ingenieurswissenschaftliche Grundlagen als auch spezifisches Wissen der Informationstechnik vermittelt. Schwerpunkte des dreijährigen Studiums sind u. a.:

  • Ingenieur-Mathematik, Statistik
  • Technische Physik
  • Signale und Systeme
  • Grundlagen der Rechnertechnik
  • Praktische Datenverarbeitung
  • Kommunikations- und Netztechnik
  • Software-Engineering
  • Technische Informatik, Physik und Elektrotechnik
  • Programmierung
  • Datenbanken
  • Betriebssysteme
  • Kreativitäts- und Entscheidungstechniken
  • Projektmanagement
  • Inhalte der Betriebswirtschaft

Neben den Theoriephasen wird im dritten Studienjahr eine Studienarbeit geschrieben. Diese befasst sich mit einem praktischen Thema. Sie soll zeigen, dass betriebliche Prozesse qualifiziert bewertet, verarbeitet und weiterentwickelt werden können. Das Studium ist in ein zweijähriges Grundstudium und ein einjähriges Vertiefungsstudium gegliedert. Zwischen den jeweils dreimonatigen Theoriephasen an der DHBW in Mannheim absolviert der Studierende seine Praxisphasen bei der LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH.

Im Unternehmen werden während des Studiums vor allem die verschiedenen Bereiche unserer umfangreichen Entwicklungsabteilung durchlaufen: Im Bereich Game Design und Spielentwicklung wird die Idee des Produktes Wirklichkeit. Die Software- und Hardwareentwicklung – vor allem Anwendungsentwicklung im Embedded Bereich – befasst sich mit der technischen Umsetzung der Spiele und Plattformen unserer Produkte. Nicht zuletzt werden in der Gerätesicherheit komplexe Verschlüsselungsalgorithmen genutzt, um unsere Geräte vor fremden Zugriffen umfassend zu schützen. Zusätzlich erfolgt ein längerer Einsatz im deutschlandweiten IT-Fachbereich der LÖWEN-Gruppe. Hier können die Bereiche Systemtechnik und Anwendungsentwicklung in ihrer Komplexität und Aufgabenvielfalt erlebt werden.

In der Vertiefungsphase, die in jedem Bereich unserer Entwicklungs- oder IT-Abteilung absolviert werden kann, beschäftigen sich die Studierenden mit einem eigenständigen Projekt der Informatik. Die Themen kommen direkt aus der Praxis und tragen zum Erfolg des Unternehmens bei.

Die Praxismodule erfolgen in unserer Firmenzentrale am Standort Bingen. Darüber hinaus sind Ausbildungseinsätze in einer unserer Vertriebsniederlassungen in ganz Deutschland sowie an unserem Produktionsstandort in Rellingen bei Hamburg möglich.

VORAUSSETZUNGEN

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die entsprechende fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit erfolgreich bestandenem Eignungstest an der DHBW
  • Interesse an Informatik, Technik und an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Engagement, Eigeninitiative und Teamgeist

WAS WIR BIETEN

  • Teamarbeit in einer kollegialen und freundlichen Arbeitsatmosphäre mit talentierten und engagierten Kollegen
  • Eigenständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für ihr berufliches Weiterkommen
  • Umfangreiche Sozialleistungen, Chancengleichheit, ein betriebliches Gesundheitsmanagement
Ansprechpartner
Knud Weinard

Knud Weinard

 

Starke Benefits bei den LÖWEN

Betriebliches Gesundheitsmanagement

BGM verbessert die Arbeitsbedingungen und zielt auf eine gesündere Lebensweise ab. Hierunter fallen Themen wie Ernährung, Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitnessstudios, Kochkurse u.v.m.

Wohnzuschuss

für Duale Studenten während der Theoriephasen

Flexible Arbeitszeiten

Vertrauensarbeitszeit in nahezu allen Bereichen unseres Unternehmens bietet einen großen Rahmen an Flexibilität. Du gestaltest Deinen Arbeitstag selbst und regelst Arbeitsbeginn und -ende eigenverantwortlich.

Betriebsarzt

Zu den Leistungen zählen beispielsweise Grippeschutzimpfungen, Arbeitsplatzbegehungen, Seh- und Hörtests sowie arbeitsrelevante Untersuchungen.

Ticket Plus®-Classic-Karte

Sie wird monatlich mit 40,00 EUR aufgeladen und kann bei einem großen Partnernetzwerk vor Ort in Geschäften und online eingesetzt werden.

Firmenfitness

Die Kooperation mit der qualitrain GmbH bietet ein umfangreiches und vor Allem bundesweites Angebot an Fitness- und Gesundheitsstudios.

Dein Blick hinter die Kulissen
Erfahre mehr über uns LÖWEN!
Erfahre mehr über uns LÖWEN!

Du möchtest mit einem Dualen Studium bei uns durchstarten?

Dann bewirb Dich jetzt und mach Dich stark für Deine Zukunft!