Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre - Messe-, Kongress- & Eventmanagement (m/w/d)

Adolf Würth GmbH & Co. KG • Künzelsau

WARUM WÜRTH UND WARUM JETZT?

Von der einfachen Schraube bis zur komplexen Systemlösung:    
Die Adolf Würth GmbH & Co. KG ist führender Hersteller von Befestigungstechnik für die professionelle Anwendung. Sie ist das größte Einzelunternehmen der weltweit tätigen Würth-Gruppe. Als Macher mit Herz geht Würth innovative Wege und wächst mit großer Dynamik.

WARUM WÜRTH UND WARUM JETZT?

Künzelsau

ab 01.09.2022

Deine Aufgaben

Im Studiengang „BWL – Messe-, Kongress- & Eventmanagement“ an der DHBW Ravensburg werden dir die theoretischen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Zudem erhältst du vertiefende Einblicke in das Veranstaltungsmanagement.

In der Praxis lernst du neben allgemeinen Unternehmensbereichen wie dem Marketing und Kundenmanagement vor allem das CARMEN WÜRTH FORUM kennen. Das im Jahr 2017 eröffnete Kongress- und Kulturzentrum zugehörig zur Würth-Gruppe, bietet vielfältige Veranstaltungsmöglichkeiten an, bei denen du unterstützend tätig werden wirst. Zu deinen Aufgaben zählen unter anderem die Organisation und Durchführung von Kongressen, Tagungen, Messen, Produktpräsentationen, Betriebsversammlungen und Jubiläumsveranstaltungen.

Dein Profil

  • Sehr gute Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest oder sehr gutes bis gutes Abitur
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, analytisches Denkvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
Ansprechpartner
Kristin Heuberger

Kristin Heuberger

Duales Studium/Young Talent Acquisition
 

+49 7940 15-4308

WAS WIR BIETEN: BENEFITS BEI WÜRTH

Bei Würth verfolgen wir konsequent unserem Leitmotto Nah. Näher. Würth! Wer bei Würth arbeitet, kann auf einen sicheren Job und jede Menge Unterstützung zählen. Wir sind ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, großen Entwicklungsmöglichkeiten, Freiräumen und vielen weiteren Benefits.

Berufliche Entwicklung

Lust dich weiterzuentwickeln? Kein Problem. Mit der Akademie Würth bieten wir in jährlich über 350 Seminaren, Workshops und Coachings ganzheitliche und Entwicklungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Außerdem hast du über die Akademie Würth Business School die Möglichkeit, dich berufsbegleitend akademisch weiterzubilden.

Events und Freizeit

Bei Würth kommt auch das Feiern unserer Erfolge nicht zu kurz. Ganz gleich, ob es die Weihnachtsfeiern, Ausflüge oder das Würth Open Air sind: Wer bei Würth arbeitet, der genießt auch regelmäßig die Gemeinschaft mit Kolleginnen und Kollegen.

Flexibles Arbeiten

Mobile Office und flexibles Arbeiten? Für uns nichts Neues. Desk-Sharing Konzepte, Vertrauensarbeitszeit und die Wahl von bis zu zwei Tagen Mobiloffice in Abhängigkeit zur Tätigkeit sind möglich. Auch die Möglichkeit, dir einen lang ersehnten Traum mit einem Sabbatical zu erfüllen, ist gegeben.

Kunst und Kultur

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von kulturellem Engagement sowie einer großen Leidenschaft für Kunst. Davon profitieren auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Besuche die regelmäßig wechselnden Ausstellungen in unseren Museen oder lass dich von Comedy-Veranstaltungen im CARMEN-WÜRTH-FORM mitreißen.

New Work

Die klassische Fünftagewoche im Büro war gestern. Viele verstehen unter New Work nur weiße Sneaker, Obstkörbe oder Tischkicker. Für uns bedeutet "New Work" aber noch viel mehr: Sei es ein flexibles Arbeitszeitmodell, was sich an unsere Lebensentwürfe, mittels Mobile Office anpasst, Besprechungen, die an der frischen Luft und in Bewegung auf ausgewiesenen Strecken auf unserem Campus abgehalten werden oder individuell gestaltbare Multispace-Büroräume. Wir wollen mit "New Work" alle Bestrebungen vereinen, die unsere Arbeitswelt innovativer und attraktiver gestalten!

Wertschätzung und Soziales

Der Mensch steht mit all seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt, weswegen wir all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wertschätzen. Die Meinung aller Mitarbeitenden wird mindestens alle zwei Jahre durch eine Mitarbeiterbefragung eingeholt. Darüber hinaus steht unseren Mitarbeitenden in Krankheits- oder auch Todesfällen unser Sozialinstitut mit Rat und Tat zur Seite.

Dein Blick hinter die Kulissen
Würth Unternehmensfilm
Würth Unternehmensfilm

ZEIT FÜR DEINE ZUKUNFT. ZEIT FÜR WÜRTH.