CASPAR.SCHMITZMORKRAMER

Unsere Standorte

Über uns...

Wie wollen wir heute fürs Morgen planen? Seit 2004 entwickeln die Teams um Holger Meyer und Caspar Schmitz-Morkramer Projekte mit Qualität, Zurückhaltung und neuen Lösungen. So unterschiedlich die Aufgaben, so konsequent unsere Herangehensweise: Den Dialog suchen, Aufgaben verstehen, Konzepte mit sensibler Konsequenz und hohem Qualitätsanspruch zum Ziel führen. Die Projekte reichen von städtebaulichen Planungen, Wohngebäuden und Büros über Einzelhandel und Tagungshäuser bis hin zu Schulen, Krankenhäusern und Kulturbauten.

Seit 2019 firmieren die Unternehmen unter caspar.schmitzmorkramer und holger meyer architektur. caspar.schmitzmorkramer beschäftigt rund 80 Mitarbeiter an den Standorten Köln, Hamburg und Düsseldorf. holger meyer architektur ist mit 90 Mitarbeitern an den Standorten Frankfurt, München und Bukarest tätig.

Das erwartet Dich bei uns:

Das erwartet Dich bei uns:

  • breites Aufgabenspektrum aufgrund der Diversität an Planungs- und Bauprojekten sowie der Abdeckung aller Leistungsphasen
  • schnelle Übernahme von Verantwortung
  • regelmäßige Feedbackgespräche zur Gestaltung Deiner persönlichen Laufbahn
  • Arbeiten auf Augenhöhe auch über Hierarchieebenen hinweg
  • gelebter Teamspirit, geprägt von Hilfsbereitschaft und Kollegialität
  • offenes und wertschätzendes Miteinander mit einer gesunden Portion Humor bei der Arbeit
  • regelmäßige Mitarbeiterevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier) und die Möglichkeit sich z.B. beim Firmenlauf mit anderen Büros sportlich zu messen
  • zentral gelegene, repräsentative und gut angebundene Büroräume

Tipps für Deine Bewerbung:

  • sei ehrlich und authentisch
  • arbeite Deine persönlichen Stärken und Schwächen heraus
  • sei selbstbewusst, aber auch selbstkritisch
  • vermeide Standardfloskeln in Deinem Anschreiben
  • mach in Deinem Portfolio deutlich, welche Aufgaben Du bei der Bearbeitung der präsentierten Projekte übernommen hast
  • benenne in Deiner Bewerbung eindeutig die Position und den Standort für den Du Dich bewirbst und vergiss nicht Deine Gehaltsvorstellung und das früheste Eintrittsdatum anzugeben
  • bewirb Dich bitte ausschließlich online
Tipps für Deine Bewerbung:
Der Bewerbungsprozess:

Der Bewerbungsprozess:

  1. Über den „Bewerben“-Button in der jeweiligen Stellenausschreibung gelangst Du auf ein Online-Formular, über das Du Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Portfolio, Zeugnisse) hochlädst.
  2. Bei Interesse vereinbaren wir zeitnah telefonisch oder per E-Mail ein Vorstellungsgespräch mit Dir. Solltest Du innerhalb von zwei Wochen keine Rückmeldung erhalten, frag gerne bei uns nach.
  3. In einem etwa einstündigen Gespräch lernen wir uns gegenseitig und Deine bisherigen Arbeiten besser kennen. Zur Vorbereitung auf das Gespräch stell Dir u.a. folgende Fragen:
    • Warum möchte ich in diesem Büro arbeiten?
    • Was verspreche ich mir von einem Wechsel?
    • Was ist mir wichtig, um motiviert und produktiv arbeiten zu können?
    • Welche Aufgaben machen mir bei der Arbeit besonders viel bzw. wenig Spaß?
    • Was macht mich als Person und Kollege aus? 
  4. Nach dem Gespräch melden wir uns zeitnah mit einem Angebot oder Feedback zur Absage bei Dir.

meyerschmitzmorkramer gewinnt ICONIC AWARDS 2018

The winner is – gleich fünf Auszeichnungen haben wir vom Rat für Formgebung erhalten! Zum vierten Mal in Folge wurden wir mit dem internationalen Preis der Architektur und Designbranche prämiert. Die Gewinner: Unser Annual 17/18 in der Winner Kategorie "Communication", die Taunusanlage 8 in Frankfurt (Winner Kategorie "Architektur"), das le Flair in Düsseldorf (Winner Kategorie Architektur), die Cecilienallee in Düsseldorf (Selection Kategorie Interior) sowie die DVAG in Frankfurt (Selection Kategorie Interior). 

Gleich zweifacher MIPIM Award 2018 winner

Kurzes Atem anhalten, bevor auf der weltweit größten Immobilienmesse in Cannes ein besonderer Preisträger verlesen wurde: die Abtei Michaelsberg in Siegburg erhielt den Mipim Award in der Kategorie "Best Hotel & Tourism Resort". Unter dem nachtblauen Himmel von Cannes war der Beifall groß für dieses kleine, leise Projekt, das sich im Ranking gegen ausgefallene Projekte durchzusetzen vermochte.

Die zweite Überraschung folgte noch am gleichen Abend: neben dem renommierten Mipim Award erhielt das Projekt zugleich noch den "Special Jury Award". Die Aufgabe der internationalen Juroren für diese Preise war keine leichte: Insgesamt 227 Projekte aus 55 Ländern bewarben sich um einen der Awards.

Prämiertes Architektur-Ensemble erneut ausgezeichnet

Die Abtei Michaelsberg in Siegburg, Sitz des Katholisch-Sozialen Instituts, wurde bereits mit dem Iconic Award 2017 ausgezeichnet und erhält jetzt den renommierten German Design Award 2018. Damit prämiert der Rat für Formgebung jährlich hochkarätige Einreichungen, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist, so wie der Neubau und der Umbau der Abtei Michaelsberg in Siegburg. Seine Besonderheiten: Ein aus dem Fels wachsender Steinkubus, eine gläserne Brücke, die die ehemalige Benediktiner-Abtei auf dem Michaelsberg mit dem Neubau verbindet und als Markstein die Landschaft und die Stadt Siegburg prägt.

Ausgezeichnete Architektur in Hessen

Der St Martin Tower in Frankfurt am Main von meyerschmitzmorkramer Architekten ist mit der Martin-Elsaesser-Plakette ausgezeichnet worden. Damit möchte die BDA-Gruppe Frankfurt gute, beispielhafte Architektur der Öffentlichkeit bekannt machen. In einem fünfjährigen Zyklus wird der Wettbewerb „Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ ausgeschrieben. Er ist nach dem bedeutenden Architekten, der einst einige Jahre das Frankfurter Hochbauamt leitete, benannt.

meyerschmitzmorkramer gewinnt ICONIC AWARDS 2018
Gleich zweifacher MIPIM Award 2018 winner
Prämiertes Architektur-Ensemble erneut ausgezeichnet
Unsere Bewertungen als Arbeitgeber auf der Online-Plattform.
Ausgezeichnete Architektur in Hessen