• an einem Standort

Ausbildung Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Freundlich und hilfsbereit, aber bestimmt – das charakterisiert das Auftreten von Fachkräften für Schutz und Sicherheit. Du begegnest tagtäglich vielen Mitarbeitern, Besuchern und Fremdhandwerkern. Viele erwarten Deine Unterstützung – und das nicht selten gleichzeitig. Du bleibst dabei ruhig, freundlich und sachlich, erteilst präzise Auskünfte, achtest darauf, dass alle Sicherheitsregeln eingehalten werden und machst dabei keine Ausnahme.

Mehr anzeigen
Unsere Auszubildenden sagen

„Ich wollte etwas werden, wo ich anderen helfen kann, wo ich viel mit Menschen zusammen komme und wo ich etwas zur Sicherheit beitragen kann.“

Marco Schömel

Typische Tätigkeiten

Besucher empfangen und weiterleiten, Ausweise erstellen

Im Notfall Rettungsdienste unterstützen

Personal von Partnerfirmen unterweisen

Auskünfte erteilen

Kontrollgänge und -fahrten durchführen

Elektronische Überwachungseinrichtungen bedienen

Für Ordnung und Sicherheit sorgen

Präventive Gefahrenabwehr durchführen

Gefährdungspotenzial beurteilen

Schadensereignisse aufklären